formteam Social Media formteam Schorndorf formteam Schorndorf Facebook formteam Twitter Schorndorf formteam Schorndorf Google+ formteam XING formteam Schorndorf XING
formteam Schorndorf - Produktdesign und Kommunikation
  • Ein gemeinsames Bild des Kinderreporter-Teams der Forscherfabrik Schorndorf
  • G├╝nter Elbl zeigt den Kinderreportern wie Experiementierstationen am Rechner entworfen werden.
  • Kinderreporter in der Modellbauwerkstatt der Produktdesigner in Schorndorf
  • Die Kinderreporter erstellen mit einem 3D Drucker das Markenzeichen der Forscherfabrik Schorndorf - die Lupe mit Zahnr├Ądchen.
  • In der Pressekonferenz stellten die Kinderreporter viele Fragen.

Kinderreporter von der Forscherfabrik Schorndorf

Heute konnten die Kinderreporter der Forscherfabrik Schorndorf einen Blick hinter die Kulissen unserer Agentur f├╝r Produkt- und Kommunikationsdesign werfen.

Mit viel Neugierde und Fragelust st├╝rmten die kleinen Reporter p├╝nktlich herein. Vor einem Rundgang durch unsere Agentur haben wir ihnen am Beispiel der Forscherfabrik in Schorndorf erz├Ąhlt, was Produktdesign und Kommunikationsdesign bedeuten und wie unsere t├Ągliche Arbeit aussieht. Anschlie├čend durften die Kids die verschiedenen Arbeitspl├Ątze besichtigen - vom Computerarbeitsplatz im B├╝ro bis zur Werkbank in der Modellbauwerkstatt und merkten, wie vielseitig unsere Arbeit sein kann. Besonders die Gestaltung und Umsetzung der Exponate und Experimentierstationen f├╝r die Forscherfabrik ist spannend und macht viel Spa├č!

Das Logo und Markenzeichen der Schorndorfer Forscherfabrik - das wissen die Kinderreporter nat├╝rlich - ist eine Lupe mit Zahnr├Ądchen. Diese haben wir in einem CAD-Programm so verwandelt, dass wir sie gemeinsam mit einem 3D-Drucker ausdrucken konnten. Und das war nun wirklich spektakul├Ąr ÔÇô jeder wollte ganz genau sehen, wie die Lupe langsam Schicht f├╝r Schicht entsteht. Dass solch ein Druck nat├╝rlich wesentlich mehr Zeit braucht, als ein einfacher Papierausdruck mit einem herk├Âmmlichen Drucker wussten die kleinen Reporter ├╝brigens schon. Deshalb haben wir am Vortag schon mal vorgearbeitet und Lupen hergestellt. Denn selbstverst├Ąndlich sollte jeder seine eigene Lupe mitbekommen.

Zum Abschluss gab es noch Erinnerungsschnappsch├╝sse vom gesamten Kinderreporter-Team. Und eine St├Ąrkung mit leckeren S├Ąften von Ricker sowie Minibrezeln und Laugenm├Ąusen von der B├Ąckerei F├Ârstner, bevor sich die Kids wieder auf den Weg machten.

Sch├Ân, dass Ihr da gewesen seid!
Wir w├╝nschen weiterhin viel Spa├č bei Euren Reportagen.

Wer mehr ├╝ber die Forscherfabrik Schorndorf wissen m├Âchte, schaut einfach mal hier vorbei: www.forscherfabrik-schorndorf.de