formteam Social Media formteam Schorndorf formteam Schorndorf Facebook formteam Twitter Schorndorf formteam Schorndorf Google+ formteam XING formteam Schorndorf XING
formteam Schorndorf - Produktdesign und Kommunikation
  • Wonderwallstudios Wandpaneel Olivenholz
  • Wonderwallstudios Wandpaneel Herz
  • UPB Boards 01
  • UPB Boards 02
  • Rosettenloser Türgriff von Hewi
  • Smart Lock von Griffwerk
  • Smarter Türöffner von FSB
  • Zargenlose, flächenbündige Tür
  • Terrazzo-Fertigtreppenelement
  • Vola Vier-Wege-Duscharmatur
  • Bette Easy Connect Installationsbox

BAU 2019 - Smarte und clevere Neuheiten

Ein kurzer Messebericht von der Bau in München, der Leitmesse für Architektur. Als Besucher erhalten wir hier einen informativen Rundumblick was am Markt gerade angesagt ist.


Die Messe war zu interessant, als dass es nur zu einer TOP5 gereicht hätte:


// Upcycling 

Ein schöner Trend. Deshalb sind wir auch dieses Mal an Wonderwall Studios nicht vorbei gekommen. Aus „geretteten“ Holzabfällen und weggeworfenem Bauholz entstehen in Handarbeit wunderschöne und einzigartige Wandpanele.


// Holz 2.0

Das UPB Board wird aus Reiskorn Hülsen hergestellt. Ein industrielles Abfallprodukt, weshalb man auch hier wieder von Upcycling sprechen kann. Aus diesen Hülsen, vermischt mit Steinsalz und Mineralölen, entsteht ein Plattenmaterial, das auf den ersten Blick wie MDF oder WPC wirkt. Beim genaueren Hinsehen aber eine Vielzahl hervorragender Eigenschaften bietet. Zum Beispiel ist es verformbar, d.h man kann es tiefziehen und es ist wasserfest und daher ideal für den Außenbereich geeignet.


// Rosettenlose Türgriffe

Türe und Türgriff auf das Wesentliche reduziert. Für Türen ohne Schlüsselloch finden wir es sehr chic!


// Smart Lock

Die Schließfunkion direkt am Türgriff macht nicht nur WC- und Buntbart-Rosetten überflüssig, sondern die Türe lässt sich damit mit nur „einem Griff“ schließen bzw. öffnen. Eine sehr schlichte und dazu praktische Innovation von Griffwerk.


Außerdem ein schönes Beispiel für Elimination: Neuartige Dinge entstehen durch Weglassen und Vereinfachen. Wir fragen uns, ob es wohl mit Hilfe der Osborn-Checkliste entstanden ist?


// Smarte Türöffner

Man bekommt den Eindruck, als hätte der gute alte Schlüssel bald ausgedient. Bei Innentüren wird ganz auf einen Schlüssel verzichtet und bei Wohnungs- und Haustüren setzen die Hersteller immer öfters auf smarte Lösungen mit dem eigenen Smartphone. FSB hat sich zusammen mit einem berliner Startup an eine neue Licht-Technologie gewagt, bei der eine Abfolge von Licht und Farbe der „Schlüssel“ ist.


// Flächenbündige Türen

Zargenlose, deckenhohe Türen, die sich flächenbündig in die Wand integrieren lassen. Zwei Teile flächenbündig zu kombinieren ist die große Kunst der Gestaltung. Schade eigentlich, dass man die beeindruckende Mechanik der Bänder, die das schaffen, (im geschlossenen Zustand) nicht sehen kann.


// Terrazzo-Treppenelement

Das Fertigtreppenelement von der R. Bayer Beton- und Terrazzogruppe auf dem Stand der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein ist uns aufgefallen aufgrund der einmaligen Harmonie aus Funktion, Haptik und Authentizität des geschliffenen Betons.


// Vier-Wege-Duscharmatur

Vola regelt mit einem Regler die Wassermenge, mit einem die Temperatur und mit nur einem weiteren Umschalter vier Wasserauslässe: Kopfbrause, Schwallbrause, Handbrause, Fußdusche. Es können damit auch zwei gleichzeitig bedient werden.


// Installationsbox

Easy Connect von Bette ist eine vorkonfektionierte Box mit einem Abfluss für Bade- und Duschwannen, die lediglich an die Abwasserleitung angeschlossen werden muss. Sie spart nicht nur Zeit, sondern minimiert auch Fehlerquellen. Eine tolle Plug & Play-Lösung eben.


Weiter Messeberichte von letzter Woche aus Köln:

Messebericht LivingKitchen 2019 - Neues aus dem Lebensraum Küche

Messebericht imm 2019 - Spannende Lösungen im Detail